Üben für den Notfall

Üben für den Notfall

Hinweise zum EpiPen® Trainer Pen

Der EpiPen® Trainer lässt sich leicht vom echten Autoinjektor unterscheiden.
Auf dem blaugrauen Etikett ist deutlich sichtbar „Übungseinheit“ vermerkt
Der EpiPen® Trainer:

  • ist wiederverwendbar, so dass Sie so oft üben können, wie sie möchten
  • funktioniert genauso wie der echte EpiPen®, enthält aber keine Nadel und kein Medikament.

Anwendung des EpiPen® Trainer Pen

  1. Entfernen Sie die blaue Sicherheitskappe.
  2. Holen Sie aus und stechen Sie die orangefarbene Spitze fest in die Außenseite eines Oberschenkels. Halten Sie den Trainer Pen 5 Sekunden lang an der Einstichstelle.
  3. Entfernen Sie den EpiPen® Trainer Pen. Massieren Sie 10 Sekunden lang die Einstichstelle.

 

 

1.

2.

Zum erneuten Üben muss der EpiPen® Trainer Pen zurückgesetzt werden.


Zurücksetzen des EpiPen® Trainer Pen

  1. Setzen Sie die blaue Sicherheitskappe wieder auf.
  2. Setzen Sie die orangefarbene Spitze auf eine harte Oberfläche, drücken Sie auf die Seiten der orangefarbenen Spitze und drücken Sie dann nach unten.

Mit dem EpiPen® Trainer Pen können Sie Betreuern, Arbeitskollegen, Freunden und Angehörigen zeigen, wie der EpiPen® funktioniert, um sie mit der Anwendung vertraut zu machen.


Klicken Sie hier, um sich das EpiPen® Demo-Video anzusehen.

There is some problem with the video. We are trying to resolve it as soon as possible. Thank you for your patience.

Nationale Richtlinien - Tragen Sie stets zwei EpiPen® bei sich. Personen, denen ein Adrenalin-Autoinjektor aufgrund einer Anaphylaxiegefährdung verschrieben wurde, sollten stets zwei EpiPen® bei sich tragen.